Freiwillige Feuerwehr

Stadt Ostfildern

zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 520 mal gelesen
Posten
Einsatz 141 von 160 Einsätzen im Jahr 2020
Einsatzart: Brand 3
Kurzbericht: Brennender Müll in Pressfahrzeug
Einsatzort: Ostfildern, Riegelstraße
Alarmierung :

am 17.09.2020 um 10:14 Uhr

alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Die Einsatzkräfte wurden zu einem Müllauto gerufen, aus dem Rauch drang und Flammenschein feststellbar war. Das Fahrzeug war bei der Abfuhr des Gelben Sackes, bzw. der Gelben Tonne in Nellingen eingesetzt. Die Besatzung des Fahrzeugs hatte schon einen Teil des Mülls in der Riegelstraße abgekippt und mit einem Eimer Wasser aus dem Wettebrunnen geschöpft und erste Löschversuche unternommen. Die Kräfte erkundeten zunächst die Lage und löschten mit einem Rohr Teile des Mülls. Um den Brand letztlich zu löschen musste der Müll komplett abgekippt werden. Dies wurde auf einer befestigten Fläche im Scharnhauser Park gemacht. Im Konvoi zwischen zwei Löschfahrzeugen wurde der Müllsammelwagen auf den Entladeplatz begleitet. Der Müll in der Riegelstraße wurde von Mitarbeitern des Bauhofs in Mulden verladen, der Müll im Scharnhauser Park wurde vom Abfallbetrieb selbst wieder aufgenommen.