Eichenbrunnenweg – Rauchentwicklung aus Wohnung

12.06.2010 01:26

Einsatzart:

Brand 4

Einsatzort:

Ruit

Alarmierte Einheiten:

i

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr wurde zu einer Rauchentwicklung aus einer Wohnung alarmiert, in der sich noch eine Person befand.

Die eingesetzten Kräfte aller Abteilungen retteten die Person unter schwerem Atemschutz aus der verrauchten Wohnung und übergaben sie dem Rettungsdienst.

Anschließend wurde die Wohnung mittels eines Hochleistungslüfters belüftet.

Als Ursache stellte man angebranntes Essen auf dem Herd fest.