Freiwillige Feuerwehr

Stadt Ostfildern

Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Bilder

Einsätze Scharnhausen

15.09.2017  Brand 2  
09.09.2017  Hilfe 1  
21.08.2017  Brand 3  
05.08.2017  Tür öffnen  
03.08.2017  Brand 3  

Neues von der LFS

Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds

Die mehr als 40 aktiven Feuerwehrangehörigen der Abteilung Scharnhausen stellen den Brandschutz in Scharnhausen sicher, leisten technische Hilfe bei Notlagen von Personen und Tieren und unterstützen nach Alarm- und Ausrückeordnung (AAO) die anderen Abteilungen der Feuerwehr Ostfildern.


Historie

hlfscharniDie Feuerwehr Scharnhausen wurde im Jahr 1923 aus einer Pflichtfeuerwehr heraus gwappenscharniegründet. Dem Umstand des Wiederaufbaus nach dem ersten Weltkrieg hatten es die Kameraden zu verdanken, dass sie in der Schulstraße ihr Feuerwehrmagazin im Jahr 1950 beziehen konnten. 12 Jahre später, im Jahr 1962, konnte die Feuerwehr Scharnhausen ihr erstes Löschfahrzeug, ein LF 8 auf Borgward Fahrgestell mit Ziegler Aufbau, in Empfang nehmen. Ein weiterer Meilenstein im Brandschutz für Scharnhausen war die Übergabe eines TLF 8, des ersten wasserführenden Fahrzeugs für Scharnhausen, durch den Katastrophenschutz. Im Jahr 1975 wurde die Freiwillige Feuerwehr Scharnhausen im Rahmen der Gebietsreform und der Gründung der Stadt Ostfildern in die Freiwillige Feuerwehr Ostfildern als Abteilung Scharnhausen eingegliedert. Im Jahr 1982 konnten die Kameraden dann ihr neues Feuerwehrhaus am heutigen Standort in der Ruiter Straße beziehen, das der Abteilung ausreichend Fahrzeugstellplätze, Lager- und Aufenthaltsmöglichkeiten bietet. Zu den bis dato letzten Meilensteinen in der Geschichte der Abteilung Scharnhausen gehört die Beschaffung des "aktuellen Arbeitstiers", dem neuen HLF, im Jahr 2005 sowie die Stationierung des LF des Katastrophenschutzes, eines vom Bund für Katastrophenfälle zur Verfügung gestellten Fahrzeugs, das aber auch im regulären Einsatzdienst mit eingesetzt wird.

Aufgaben

b4scharniDie Abteilung Scharnhausen stellt primär den Brandschutz in Scharnhausen sicher und leistet technische Hilfe bei Notlagen aller Art. Die Aktiven der Abteilung unterstützen nach der AAO die Abteilungen Ruit, Nellingen und Kemnat bei festgelegten Alarmstufen. Bei einem Flughafengroßalarm der Stufe 2 rückt die Abteilung Scharnhausen auf den Landesflughafen aus um die Kräfte vor Ort zu unterstützen. Im Rahmen der Arbeitsteilung und Spezialisierung innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr Ostfildern, betreut die Abteilung Scharnhausen die technische Hilfeleistung und die Absturzsicherung.

Technische Hilfeleistung

powermoonAls ein Schwerpunktthema verfolgen die Kameradinnen und Kameraden die technische Hilfeleistung und Beleuchtung/Ausleuchtung von Einsatzstellen. Hierzu wurden diverse Einsatzmittel beschafft, die in Scharnhausen stationiert, aber von allen Abteilungen inklusive dem Bedienpersonal abgerufen werden können. Vorteile hierraus sind die Beschaffung des Materials nur für eine Abteilung, die Kameradinnnen und Kameraden der anderen Abteilungen müssen sech nicht so intensiv mit dem Umgang der Einsatzmittel beschäftigen und können mehr Zeit in die Ausbildung für andere feuerwehrtechnische Dinge und ihren Spezialgebieten investieren.

Absturzsicherung

hoesischarniAufgrund der Tatsache, dass zum Abseilen und Sichern die Sicherungsleine nicht mehr verwendet werden soll, standen einige Ausbilder in der Abteilung vor dem Problem das Abseilen zu zeigen, aber nicht üben lassen zu können. Hieraus entstand der Wunsch, sich mit der Thematik "Absturzsicherung" näher auseinanderzusetzen. Aus diesem Interesse entstand die Absturzsicherungsgruppe Scharnhausen. Einmal im Monat üben Interessierte aus verschiedenen Abteilungen den Umgang mit modernem Sicherungsgerät und Anschlagmitteln, um Feuerwehrangehörige, die im absturzgefährdeten Bereich arbeiten, zu sichern.

 So konnten die Angehörigen der Absturzsicherungsgruppe bereits kurz nach der Gründung die Theorie in der Praxis anwenden, nach dem am 2. Weihnachtsfeiertag der Sturm "Lothar" das Stadtgebiet verwüstet hatte.