Freiwillige Feuerwehr

Stadt Ostfildern

174789-large

Insgesamt stehen der Feuerwehr Ostfildern 20 Einsatzfahrzeuge, verteilt auf die vier Standorte, zur Verfügung.

Durch das Fahrzeugkonzept 2000 wurden in die Jahre gekommene Fahrzeuge ausgemustert und durch neue, schlagkräftige Hilfeleistungslöschfahrzeuge ersetzt. Dies ermöglichte nicht nur den Wechsel auf eine moderne Fahrzeuggeneration, sondern auch, die Anzahl der notwendigen Fahrzeuge massiv zu reduzieren: so wurden in der Abteilung Ruit zum Beispiel ein Tanklöschfahrzeug, ein Tragkraftspritzenfahrzeug und ein Rüstwagen 1 auf MB Unimog-Fahrgestell durch ein neues HLF ersetzt. Für weitere Spezialaufgaben werden natürlich noch Spezialfahrzeuge wie die Drehleiter, der Rüstwagen oder Einsatzleitwagen vorgehalten.

Erfahren sie auf den folgenden Seiten mehr zu den einzelnen Fahrzeugen, die Einbindung in die Alarm- und Ausrückeordnung, sowie deren zur Normbeladung abweichende Sonderbeladung.


Zurück