Freiwillige Feuerwehr

Stadt Ostfildern


ruit lf vore

Das Löschgruppenfahrzeug der Abteilung Ruit wurde im Jahr 1993 als LF16-TS auf einem Mercedes SK1222 beschafft. Es ersetzte ein in die Jahre gekommenes LF16-TS.

 

Als Besonderheit sind auf dem Fahrzeug 1000 Meter B-Schlauch in Buchten verlegt, die während der Fahrt ausgelegt werden können. Für die Aussiedlerhöfe auf der Gemarkung Ostfildern ist diese Schlauchreserve taktisch sehr Wertvoll, was diverse Ereignisse in den vergangenen Jahren immer wieder aufgezeigt haben.

 

Das Fahrzeug rückt nach AAO als 4. Fahrzeug im Löschzug aus, zur Wasserförderung über lange Wegstrecken im Stadtgebiet und auch zur Überlandhilfe, sowie bei technischen Hilfeleistungen kleineren Umfangs, wie z.B. Ölspuren.

 

Technische Details:

Fahrgestell: 

Hersteller: Mercedes-Benz
Typ: SK 1222
Getriebe: 8-Gang Schaltgetriebe
Leistung:          160 kW (216 PS)    

Fahrzeugaufbau: 

Hersteller: Ziegler   
Typ: LF 16 TS
Wassertank: ohne
Pumpenleistung:     1600 l/min bei 8 bar
Besatzung: 1/8  

Weitere technische Informationen:

 

    • 1000 Meter B-Schlauch in Buchten, die während der Fahrt verlegt werden können
    • Diverse Werkzeuge für kleinere technische Hilfeleistungen