Freiwillige Feuerwehr

Stadt Ostfildern

zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 759 mal gelesen
Posten
Einsatz 78 von 194 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: VRW Einsatz
Kurzbericht: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Einsatzort: Neuhausen, L1204, Einfahrtsbereich A8
Alarmierung :

am 21.05.2017 um 09:54 Uhr

alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Der Feuerwehr wurde ein Unfall mit mehreren Verletzten auf der Autobahn 8 in Fahrtrichtung München im Bereich von Wendlingen gemeldet. Nach Rückmeldung vom Rettungsdienst musste das Gros der Kräfte wenden und auf der Gegenfahrbahn zurückfahren, da der Unfall im Bereich der halbseitigen Aus- und Einfahrt Neuhausen war. Dadurch wurde zusätzlich die Werksfeuerwehr Flughafen alarmiert, sie sind im Alarmfall auf diesem Abschnitt miteingeplant. Die Kräfte aus Ostfildern gingen zunächst in Bereitstellung, wurden jedoch von den Kameraden aus Neuhausen zur Unterstützung bei der Sicherung des verunfallten Fahrzeugs mit einem Greifzug eingesetzt.

Die Lage stellte sich wie folgt dar: Ein Fahrzeug war in der Ausfahrt von der Fahrbahn abgekommen und über den Grünstreifen in die Einfahrt der Autobahn geschanzt. Dort schlug es in den Wall der Einfahrt ein und kam auf dem Wall zum Stehen. Der Fahrer saß eingeklemmt auf seinem Sitz, zwei Beifahrerinnen wurden bereits ausserhalb des Fahrzeugs versorgt, wobei eine Patientin reanimiert wurde. Die Kräfte aus Neuhausen befreiten den Fahrer, die Kräfte aus Ostfildern sicherten das Fahrzeug vor Abrutschen und die Kräfte der Werksfeuerwehr Flughafen unterstützen die Versorgung der Patienten. Alle drei wurden schwerverletzt in Kliniken eingeliefert, wobei der Fahrer mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert wurde. Nach Abschluss der Rettungsarbeiten wurde der Einsatz für die Kräfte aus Ostfildern beendet.

ungefährer Einsatzort: