Freiwillige Feuerwehr

Stadt Ostfildern

zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 592 mal gelesen
Posten
Einsatz 73 von 194 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Messzug
Kurzbericht: Gasspüren in Gebäude
Einsatzort: Nürtingen, Porschestraße
Alarmierung :

am 10.05.2017 um 14:06 Uhr

alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Die Kräfte der Messgruppe wurden zur Überlandhilfe durch die Feuerwehr Nürtingen angefordert. Nach einem Zwischenfall im Umspannwerk auf dem Gelände der Stadtwerke Nürtingen während Reparaturarbeiten, war nicht auszuschließen, dass sich gefährliche und giftige Dämpfe, bedingt durch die hohe Temperaturbeaufschlagung des Kühlstoffs durch einen Lichtbogen, gebildet hatten. Ein Messtrupp, in der Schutzstufe mit Chemikalienschutzanzügen ausgestattet, ging in das Gebäude vor und führte mittels Prüfröhrchen und CMS-Gerät (Chip-Mess-System) Messungen zu Flusssäuredämpfen und Schwefelwasserstoff durch. Nach Beurteilung der Resultate durch den Fachberater Chemie und der Beratung der örtlichen Einsatzleitung konnte von dieser Entwarnung gegeben und die Schadenstelle für die Umschaltung des Stromnetzes freigegeben werden.

ungefährer Einsatzort: