Freiwillige Feuerwehr

Stadt Ostfildern

zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 951 mal gelesen
Posten
Einsatz 37 von 197 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Brand 3
Kurzbericht: Brand 3 - Wohnungsbrand
Einsatzort: Ostfildern, Montluelweg
Alarmierung :

am 10.03.2017 um 13:11 Uhr

alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Die Abteilungen Nellingen und Ruit wurden mit dem Stichwort „Brand Stufe 3“ alarmiert. Der Bewohner der Wohnung hatte Brandgeruch wahrgenommen und den Notruf an die Feuerwehrleitstelle abgesetzt. Bei dem Gebäude handelte es sich um eines der Punkthäuser, ein mehrstöckiges Wohngebäude an der Hochhausgrenze, mit zahlreichen Wohneinheiten. Die betroffene Wohnung lag im dritten Obergeschoss. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war die Wohnungstüre verschlossen. Da nicht auszuschließen war, dass sich noch jemand in der Wohnung befindet, wurde der Zugang zur Wohneinheit gewaltsam hergestellt. Die Wohnung war verraucht, mit einem mobilen Rauchverschluss, eine Art robuster Vorhang, der vor die Wohnungstüre gespannt wurde, konnte ein Austreten von Brandrauch in das Treppenhaus unterbunden werden. Die Drehleiter wurde zeitgleich am Balkon in Stellung gebracht. Ein Trupp mit einem C-Rohr suchte den Brandherd und entdeckte in der Küche die verschmorten Reste eines Wasserkochers auf der Herdplatte. Der Trupp löschte den Wasserkocher und verbrachte die Reste auf den Balkon. Mit einem Hochleistungslüfter wurde die Wohnung entraucht. Für die Wasserversorgung wurde die bestehende, im Gebäude fest eingebaute Steigleitung, bewässert. Der mittlerweile aufgefundene Bewohner, er befand sich nicht mehr in der Wohnung, wurde vom Rettungsdienst versorgt und betreut. Die Einsatzmaßnahmen der Feuerwehr waren vor Ort gegen 14 Uhr beendet.

ungefährer Einsatzort: