Freiwillige Feuerwehr

Stadt Ostfildern

zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 2316 mal gelesen
Posten
Einsatz 207 von 212 Einsätzen im Jahr 2012
Einsatzart: Gefahrgut 2
Kurzbericht: Gefahrgut 2 - Auslaufender Kraftstoff -
Einsatzort: Bundesautobahn 8 ->München
Alarmierung :

am 14.12.2012 um 11:50 Uhr

Einsatzdauer: 1 Std. und 31 Min.
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Um kurz vor 12:00 Uhr kam es auf der A8 in Fahrtrichtung München zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Der Fahrer eine Audi A4 musste sein Fahrzeug wegen einem technischen Defekt auf dem Seitenstreifen der Autobahn abstellen. Er hat das Fahrzeug mit einem Warndreieck abgesichert und sich zum Warten auf eine Anhöhe gestellt.

Aus noch nicht geklärter Ursache hat der Fahrer eines Sattelzuges den Audi zu spät gesehen und diesen mehrere Meter mit geschleift, bevor LKW und PKW stark beschädigt am Fahrbahnrand zum stehen gekommen sind.

Der LKW Fahrer wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Audi-Fahrer blieb unverletzt.

Die Kräfte der Abteilung Nellingen haben nach einer ersten Erkundung keine auslaufenden Flüssigkeiten feststellen können. Die Fahrbahn wurde gereinigt und nach dem Eintreffen der Abschleppunternehmen wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Gefahrgut 2 vom 14.12.2012  |  Feuerwehr Ostfildern (2012)Gefahrgut 2 vom 14.12.2012  |  Feuerwehr Ostfildern (2012)Gefahrgut 2 vom 14.12.2012  |  Feuerwehr Ostfildern (2012)Gefahrgut 2 vom 14.12.2012  |  Feuerwehr Ostfildern (2012)
ungefährer Einsatzort: