Freiwillige Feuerwehr

Stadt Ostfildern

zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 2323 mal gelesen
Posten
Einsatz 197 von 212 Einsätzen im Jahr 2012
Einsatzart: Hilfe 1
Kurzbericht: Hilfe 1 - eingeklemmter Hund -
Einsatzort: Ostfildern Holzwiesen
Alarmierung :

am 06.11.2012 um 12:59 Uhr

Einsatzdauer: 1 Std. und 36 Min.
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

An einer Schwerlastrinne hat sich ein Hund einen Teil seiner Pfote so unglücklich eingeklemmt, das er sich nicht mehr selbst befreien konnte. Auch die Befreiungsversuche seiner Besitzerin blieben erfolglos, worauf die Abteilung Nellingen alarmiert wurde. Vor Ort versuchten die Kräfte mit einem Brecheisen und dem Spreizer den Hund aus seiner Notlage zu befreien. Alle versuche der Kammeraden blieben erfolglos und die Schmerzen des Tieres sind immer stärker geworden. Der Einsatzleiter hat sich darauf hin entschieden einen Tierarzt zur Rettung hinzu zu ziehen. Das Tier wurde vom Arzt in eine Narkose verlegt und anschließend die Pfote aus dem Gitter befreit. Der Hund wurde vom Tierarzt noch untersucht und im Anschluss wieder an seine Besitzerin übergeben. Der Einsatz konnte für die ausgerückten Kräfte beendet werden.

ungefährer Einsatzort: