Freiwillige Feuerwehr

Stadt Ostfildern

zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 997 mal gelesen
Posten
Einsatz 64 von 140 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: VU03
Kurzbericht: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Einsatzort: Ostfildern, Ludwig-Jahn-Straße
Alarmierung :

am 19.04.2018 um 12:57 Uhr

alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

In der Ludwig-Jahn-Straße war es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW mit Sattelauflieger und einem PKW gekommen. Der Kleinwagen war frontal auf den stehenden LKW aufgefahren und wurde nach dem Aufprall in eine Parkbucht geschleudert. Der Fahrer des PKW war in seinem Fahrzeug schwerverletzt eingeklemmt. Die Einsatzkräfte schufen über die Beifahrertüre den Zugang für den Rettungsdienst, die technische Rettung wurde vorbereitet. Nachdem sich der Zustand des Patienten verschlechterte, wurde der Patient in einer sogennanten "Crash-Rettung", nicht schonend, so schnell wie möglich, gerettet. Dazu wurde mittels hydraulischem Spreizer die Fahrertüre gewaltsam geöffnet. Nach Übergabe an den Rettungsdienst wurde der Patient weiter versorgt und mit einem Rettungshubschrauber in eine umliegende Klinik verbracht. Der Brandschutz wurde durch die Kräfte der Abteilung Scharnhausen sichergestellt.

ungefährer Einsatzort: