Freiwillige Feuerwehr

Stadt Ostfildern

zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 1562 mal gelesen
Posten
Einsatz 141 von 188 Einsätzen im Jahr 2016
Einsatzart: Chemiker
Kurzbericht: Ausgelaufenes Pflanzenschutzmittel
Einsatzort: Leinfelden- Echterdingen, Rohrer Straße
Alarmierung :

am 18.10.2016 um 13:04 Uhr

alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Bei der Entrümpelung eines Kellers in einem Schulungszentrum in der Rohrer Straße in Oberaichen ist am Dienstagnachmittag aus einer Flasche ein nicht mehr verwendetes Pflanzenschutzmittel ausgetreten, was zu einer unangenehmen Geruchsbildung und infolgedessen zu Augenreizungen und leichten Atembeschwerden bei dem 52 Jahre alten Hausmeister und seinem 24-jährigen Sohn geführt hat. Die Beiden hatten die Entrümpelung vorgenommen und gegen 12 Uhr die Aluflasche zusammen mit anderen Sachen in einen Container geworfen. Dabei löste sich der Verschluss und die Flüssigkeit trat aus. Die beiden Personen klagten daraufhin über leichte Beschwerden und kamen mit einem Rettungswagen zur Untersuchung in die Klinik. Dort konnten sie nach ambulanter Behandlung sofort wieder entlassen werden. Die Feuerwehr aus Leinfelden rückte mit drei Fahrzeugen und 14 Mann an und sicherte den Container ab. Nach Hinzuziehung eines Fachberaters Chemie wurde der Container bis zur Entsorgung durch eine Spezialfirma aus Wolfschlugen mittels Plane abgedeckt und das Pflanzenschutzmittel nun einer ordnungsgemäßen Entsorgung zugeführt

ungefährer Einsatzort: