Freiwillige Feuerwehr

Stadt Ostfildern

zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 2139 mal gelesen
Posten
Einsatz 3 von 180 Einsätzen im Jahr 2015
Einsatzart: Brand 4
Kurzbericht: Wohnungsbrand
Einsatzort: Ostfildern, Blumenstraße
Alarmierung :

am 13.01.2015 um 09:05 Uhr

alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Am Dienstag, 13. Januar, kam es in Ostfildern-Kemnat, in der Blumenstraße zu einem Brand in einem Wohnhaus.

Um 9.05 Uhr wurden alle vier Abteilungen Ostfilderns zu einem Brandeinsatz der Stufe 4 alarmiert, ein Wohnungsbrand mit einer in der Wohnung noch befindlichen Person.

Bei der Einsatzstelle handelte es sich um die Blumenstraße im Ostfilderns Stadtteil Kemnat, einer Nebenstraße mit Wohnbebauung. Das Gebäude war ein Wohnhaus mit zwei Wohnungen. Der Brand war in der Wohnung im 1. Obergeschoss ausgebrochen.

Beim Eintreffen drang starker Rauch aus der Wohnung, der Weihnachtsbaum im Wohnzimmer stand in Flammen, die Bewohnerin befand sich vor dem Gebäude.

Umgehend wurde mit einem Trupp, ausgerüstet mit Atemschutzgeräten, der brennende Baum gelöscht und die Wohnung mit einem Lüfter belüftet. Die Bewohnerin wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes versorgt. Aufgrund des Verdachts einer Rauchgasvergiftung wurde sie in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert.

Die Wohnung ist momentan nicht bewohnbar.

Zur Brandursache und Schadenshöhe hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen. Die Einsatzmaßnahmen der Feuerwehr waren gegen 10:30 Uhr beendet.

Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Ostfildern mit allen vier Abteilungen sowie 29 Einsatzkräften und sieben Fahrzeugen, der Rettungsdienst mit mehreren Fahrzeugen sowie Streifen der Polizei.

Text: Christian Rothe

ungefährer Einsatzort: