Freiwillige Feuerwehr

Stadt Ostfildern

zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 1886 mal gelesen
Posten
Einsatz 53 von 191 Einsätzen im Jahr 2014
Einsatzart: Brand 3
Kurzbericht: Rauchmelder in Wohnung hat ausgelöst, Anwohner öffnet nicht
Einsatzort: Ostfildern Körschtalstraße
Alarmierung :

am 10.05.2014 um 06:59 Uhr

alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Nur etwa drei Stunden nach dem ersten Alarm, wurden die Kräfte der Abteilung Scharnhausen und Ruit erneut zu dem Gebäude in der Körschtalstraße alarmiert. Anwohner wurden durch diverse Rauchmelder aus einer Nachbarwohnung erneut aus dem Schlaf gerissen. Der Bewohner der betroffenen Wohnung öffnete auch nach mehreren Aufforderungsversuchen nicht die Wohnungstüre. Die Feuerwehr schaffte sich gewaltsam Zutritt zu der betroffenen Wohneinheit, während paralell mit der Drehleiter eine Erkundung von außen durchgeführt wurde. Der Angriffstrupp konnte den Bewohner in der Wohnung finden und gemeinsam mit der Besatzung der Drehleiter aus dem Gebäude retten. Der Gerettete wurde dem Rettungsdienst übergeben. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

ungefährer Einsatzort: