Freiwillige Feuerwehr

Stadt Ostfildern

zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 2820 mal gelesen
Posten
Einsatz 91 von 197 Einsätzen im Jahr 2013
Einsatzart: VRW Einsatz
Kurzbericht: Verkehrsunfall Person eingeklemmt
Einsatzort: Bundesautobahn A8 --> Karlsruhe
Alarmierung :

am 22.06.2013 um 12:13 Uhr

alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Am Samstag, 22. Juni, kam es auf der Autobahn 8 in Fahrtrichtung Karlsruhe kurz nach 12 Uhr in der Nähe der Anschlussstelle Plieningen zu einem Verkehrsunfall mit einem beteiligten PKW.

Um 12.13 Uhr wurde die FF Ostfildern, Abteilung Nellingen sowie die FF Neuhausen mit dem Alarmstichwort Verkehrsunfall, Personen eingeklemmt zu diesem Unfall über Funkmeldeempfänger alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte lag ein PKW auf dem Dach hinter der Leitplanke des gerade beginnenden Beschleunigungsstreifens der Anschlussstelle Plieningen. Im Fahrzeug befanden sich keine Personen, zwei Verletzte wurden von Ersthelfern auf dem Grünstreifen der Autobahn versorgt. Aus dem Fahrzeug trat kein Öl oder Kraftstoff aus.

Die Kräfte der beiden Feuerwehren unterstützten den Rettungsdienst, der mit zwei Rettungswagen und zwei Notärzten vor Ort war, bei der Versorgung der Verletzten. Diese wurden nach erster Behandlung zur weiteren Versorgung in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Desweiteren wurde die Einsatzstelle gegen den noch auf zwei, später nur noch einer Spur fließenden Verkehr abgesichert. Während den Rettungsarbeiten und später den Bergungsarbeiten am Fahrzeug durch ein Abschleppunternehmen wurde der Brandschutz sichergestellt.

Gegen 13.30 Uhr waren die Arbeiten vor Ort abgeschlossen, die Kräfte konnten an ihre Standort einrücken.

Zum Unfallhergang hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen.

Im Einsatz waren von der FF Ostfildern, Abteilung Nellingen drei Fahrzeuge mit insgesamt 14 Kräften, von der FF Neuhausen zwei Fahrzeuge mit 15 Kräften.

VRW Einsatz vom 22.06.2013  |  Feuerwehr Ostfildern (2013)
ungefährer Einsatzort: