Freiwillige Feuerwehr

Stadt Ostfildern

zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 2154 mal gelesen
Posten
Einsatz 65 von 171 Einsätzen im Jahr 2011
Einsatzart: Brand 2
Kurzbericht: Aussiedlerhof - Heuballenbrand
Einsatzort: Nellingen
Alarmierung :

am 04.06.2011 um 00:58 Uhr

alarmierte Einheiten: es wurden keine weiteren Einheiten alarmiert

Einsatzbericht:

Am Samstag, den 04.06.2011, wurde um kurz vor 01:00 Uhr ein Brand auf einer landwirtschaftlichen Lagerfläche gemeldet. Die Feuerwehr Ostfildern, Abteilung Nellingen wurde um 01:00 Uhr alarmiert. Die Lagerfläche befand sich im Außenbereich im Gewann Eichen in Ostfildern-Nellingen. Von mehreren der 40 dort gelagerten Rundballen mit Heu stieg Rauch auf und es waren Flammen und Glut auszumachen.

 

Beim Eintreffen der ersten Kräfte wurde die Brandbekämpfung mit einem C-Rohr aufgenommen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung trugen die Kräfte Atemschutzgeräte. Insgesamt waren 2 Rohre im Einsatz. Der betroffene Landwirt unterstützte die Löscharbeiten mit einem sog. Teleskoplader, er zog damit die rauchenden Ballen auseinander, so dass die Einsatzkräfte direkt an die Glutnester herankamen.

 

Da eine Wasserversorgung über Hydranten durch die Lage im Außenbereich nur eingeschränkt möglich ist, wurde mit einem weiteren Fahrzeug Wasser im Pendelverkehr an die Einsatzstelle verbracht

 

Die Einsatztätigkeiten vor Ort waren gegen 2:45 Uhr abgeschlossen.

 

Die Brandursache steht zur Zeit noch nicht fest, eine Selbstentzündung durch Gärung kann jedoch ausgeschlossen werden.

 

Im Einsatz waren 22 Frauen und Männer mit vier Fahrzeugen der Feuerwehr Ostfildern, Abteilung Nellingen sowie zwei Polizeistreifen.