Freiwillige Feuerwehr

Stadt Ostfildern

zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 2275 mal gelesen
Posten
Einsatz 64 von 171 Einsätzen im Jahr 2011
Einsatzart: Hilfe 3
Kurzbericht: Gutenbergstraße - Verkehrsunfall
Einsatzort: Kemnat
Alarmierung :

am 31.05.2011 um 16:11 Uhr

alarmierte Einheiten: es wurden keine weiteren Einheiten alarmiert

Einsatzbericht:

Am Dienstag, den 31.05.2011, kam es kurz nach 16:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Gutenbergstraße in Ostfildern-Kemnat. Ein PKW stand am linken Fahrbahnrand an einer Mauer, die linke Fahrzeugseite war im Kotflügelbereich deformiert, an einem Laternenmasten waren Lackspuren und Trümmerteile zu finden. Beim Eintreffen der ersten Kräfte der Abteilung Kemnat und der Abteilung Nellingen hatten Passanten aus den umliegenden Firmengebäuden den Fahrer aus dem Fahrzeug gerettet und reanimierten den Verletzten. Der Rettungsdienst übernahm die Versorgung des Patienten, unterstützt wurden die Rettungsassistenten und der Notarzt von Feuerwehrkräften, die sich an der Reanimation beteiligten. Einsatzkräfte bildeten mit Decken einen Kordon um den Patienten, um die Einsatzstelle abzuschirmen. Trotz der sofort eingeleiteten Wiederbelebungsmaßnahmen konnte nach einer Stunde Reanimation nur noch der Tod des Patienten festgestellt werden. Die Einsatztätigkeiten vor Ort waren gegen 17:45 Uhr abgeschlossen, die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben. Die Unfallursache, warum der Mann mit seinem Fahrzeug auf den Masten auffuhr sowie die Schadenhöhe stehen derzeit noch nicht fest, die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Im Einsatz waren 20 Frauen und Männer mit fünf Fahrzeugen der Feuerwehr Ostfildern, ein Notarzt, ein Rettungswagen sowie mehrere Polizeistreifen.