Freiwillige Feuerwehr

Stadt Ostfildern

zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 2237 mal gelesen
Posten
Einsatz 29 von 171 Einsätzen im Jahr 2011
Einsatzart: Messzug
Kurzbericht: Schlossgymnasium Jesinger Halde - Gefahrstoffaustritt
Einsatzort: Kirchheim unter Teck
Alarmierung :

am 15.03.2011 um 14:26 Uhr

alarmierte Einheiten: es wurden keine weiteren Einheiten alarmiert

Einsatzbericht:

Im Chemiesaal des Schlossgymnasiums in der Jesinger Halde in Kirchheim unter Teck trat eine erhebliche Menge Thionylchlorid aus.

Hierbei handelt es sich um einen stark ätzenden Gefahrstoff, welcher in Verbindung mit Wasser Salzsäuredämpfe bildet.

Die Feuerwehr Kirchheim unter Teck forderte den Messzug des Landkreises Esslingen aus Nellingen sowie den Fachberater Chemie an.

Der Messzug führte fortlaufend Messungen durch, bis der Gefahrstoff mit Bindemittel aufgenommen werden konnte und die Einsatzstelle ohne fortwährende Gefahr an den Betreiber übergeben werden konnte.