Freiwillige Feuerwehr

Stadt Ostfildern

Hock Kemnat2014

Die Freiwillige Feuerwehr Kemnat lädt alle Einwohner in und um Ostfildern herum herzlichst zu ihrem Feuerwehr-Hock am „Vatertag“,29.Mai zum Kemnater Feuerwehrhaus ein (ab 11 Uhr: Birkacher/Seitenstraße). Rund um das Feuerwehrhaus wird Interessantes für Groß und Klein geboten. Gegen Hunger helfen Leckereien vom Grill – Grillbraten, Rote, Hamburger, Pommes und Steak mit Kartoffelsalat – und gegen Durst eine vielfältige Getränkeauswahl.

Für die kleinen Besucher und natürlich alle Junggebliebenen bietet die Jugendabteilung der Feuerwehr Kemnat ein tolles Kinderprogramm an. Eine Hüpfburg und Wasserspiele sowie spannende Rundfahrten im Feuerwehrfahrzeug runden das Programm ab. Wem das alles noch nicht reicht: Mit bekömmlichem Kaffee und selbstgebackenen Kuchen verwöhnt die Feuerwehr ihre Gäste am Nachmittag im Café Florian.

tdot scharnhausen 2014

Am Sonntag den 18.05.2014 freut sich die Abteilung Scharnhausen Bürger zum Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr begrüßen zu dürfen. Neben dem bekanntlich guten Angebot an Speisen und Getränken, warten viele interessante Angebote auf Jung und Alt. Für die kleinen Festbesucher gibt es eine Spielstraße, die von der Jugendfeuerwehr betreut und organisiert wird. Kommen Sie vorbei und schauen Sie sich die verschiedenen Einsatzfahrzeuge oder -techniken und unseren Oldtimer an. Natürlich darf da auch eine Rundfahrt im Feuerwehrauto nicht fehlen. Für Fragen rund um das Thema Feuerwehr stehen wir Ihnen natürlich gerne Rede und Antwort. Wie immer findet der Tag der offenen Tür im und um das Feuerwehrhaus Scharnhausen statt. Die Freiwillige Feuerwehr Ostfildern Abteilung Scharnhausen freut sich auf Ihren Besuch!

imageDas erste der vier Ostfilderner Feuerwehrhäuser ist frisch saniert. Am vergangenen Wochenende ist das Gebäude eingeweiht worden. Mit den Sanierungen geht es nahtlos weiter. Bei der Einweihung konnten sich die Bürger davon überzeugen, dass das für 1,22 Millionen Euro umgebaute Gebäude in Kemnat nun technisch und energetisch auf dem neuesten Stand ist. Die Ostfilderner Feuerwehrleute aus Kemnat, Nellingen, Ruit und Scharnhausen, die Gemeinderäte sowie zahlreiche Abgeordnete aus Politik und Verwaltung standen Spalier bei der Einweihung des modernisierten Feuerwehrhauses in Kemnat.

Weiterlesen...

20140318 Brand Entennest11 friebeprAm Dienstag, 18. März, kam es in Esslingen-Zell gegen 22.30 Uhr zu einem größeren Einsatz in einem Recycling-Betrieb. In einer Halle, in der Kunststoffabfälle sortiert und verpackt werden, war es zu einem Brand gekommen. Durch die Rauchentwicklung lies der Einsatzleiter der Feuerwehr Esslingen den Messzug der Feuerwehr Ostfildern alarmieren. Um 22.56 Uhr wurden die Kräfte des Messzugs von der Feuerwehrleitstelle über Funkmeldeempfänger alarmiert, gleichzeitig wurde der Fachberater Chemie des Landkreis Esslingen alarmiert.

Weiterlesen...

2014 03 14 OfiHauptversammlung 0025Viel Zeit in Ausbildung gesteckt

Stadtkommandant Gerhard Hanekamm hat bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ostfildern zufrieden auf das vergangene Jahr zurückgeblickt. Die Wehr meisterte 266 Einsätze. „Die Menschen in Ostfildern können sicher sein, dass ihnen gut, schnell und kompetent geholfen wird“, betonte Oberbürgermeister Christof Bolay in seinem Grußwort zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ostfildern.

Weiterlesen...

imageAm Donnerstag20Februarkam es in Ostfildern-Nellingen, in der Beethovenstraße in einem Mehrfamilienhaus zu einem Einsatz für die Feuerwehr, der als Kleineinsatz begann und als Brand endete. 

Um 16.22 Uhr wurde die Abteilung Nellingen zunächst von der Feuerwehrleitstelle über Funkmeldeempfänger zu einer Türöffnung alarmiert, der Bewohner wurde hilflos in der Wohnung vermutet.

Weiterlesen...

unfall A8Aus noch ungeklärter Ursache ist ein Kastenwagen im Bereich der Ausleitung zur B313 am frühen Montagmorgen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Fahrer war beim Eintreffen der Einsatzkräfte aus Neuhausen und Nellingen nicht ansprechbar. Durch die Einsatzkräfte wurde der Bereich um das Fahrzeug von Gestüp befreit und der Rettungsdienst bei der Rettung der Person unterstützt. Die verletzte Person wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik verbracht. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben. Die Ermittlungen zur Unfallursache der Polizei dauern zur Zeit noch an.