Freiwillige Feuerwehr

Stadt Ostfildern

20160219 224529 B2687 smallAm 19. Februar fand im Feuerwehrhaus Ruit die Hauptversammlung der Abteilung Ruit statt.

Im Vordergrund der Versammlung standen die Wahlen von Abteilungskommandant und seines Stellvertreters. Der bisherige Abteilungskommandant Albrecht Bluthardt legte nach 20 Jahren die Führung der Abteilung Ruit nieder und trat nicht mehr zur Wiederwahl an.

Seinen Posten an der Abteilungsspitze übernimmt nach einem hervorragendem Wahlergebnis Marcel Stick. Peter Hamp wurde in seinem bisherigen Amt als stellvertretender Abteilungskommandant souverän bestätigt.

Weiterlesen...

k P1000170Am 16. Januar fand die Hauptversammlung der Abteilung Scharnhausen statt. Neben drei Ausschussmitgliedern stand auch die Neuwahl des Abteilungskommandant und seines Stellvertreters an. Nach 20 Jahren an der Abteilungsführung gab Thomas Mühlich sein Amt in neue Hände. Zum Nachfolger wurde Detlef Eschen ordnungsgemäß und mit einem beeindruckenden Ergebnis von der Mannschaft gewählt.

Ein ebenso erfreuliches Ergebnis erhielt Jürgen Kögler, der im Amt des stellvertretenden Abteilungskommandant bestätigt wurde. Anschließend bedankte sich Detlef Eschen bei der Mannschaft und rief zu weiterem kameradschaftlichen und gemeinsamen Einsatzdienst zum Wohle der Bevölkerung auf.

Weiterlesen...

k IMG 0595Die Abteilung Scharnhausen hat einen neuen Gerätewagen Logistik erhalten – in Größe und Ausstattung passgenau angefertigt.

Andere Feuerwehren haben Logistikwagen mit mehr als 7,5 Tonnen Gesamtgewicht bestellt und dafür das Doppelte bezahlt. Ostfildern entschied sich für das kleinere Modell und kommt insgesamt mit 127.000 Euro aus. Dafür gab es ein Lob von Kreisbrandmeister Bernhard Dittrich. Ostfildern sei „mit Augenmaß vorgegangen“, lobte er. Die Feuerwehr habe „nicht so viel“ wie möglich, sondern so viel wie nötig“ bestellt. Er wünsche dem Fahrzeug „so wenig Einsätze wie möglich“.

Weiterlesen...

messeaufbauErste Flüchtlinge auf der Messe angekommen

Die Belegung der Landesmesse Stuttgart hat am Dienstag begonnen. Helfer haben die Halle 1 vorbereitet. Die Flüchtlinge kommen vorwiegend per Bus aus Bayern zur Notaufnahme. Das Land hat mit der Belegung der Landesmesse als Notunterkunft begonnen. Wie berichtet, wird die Halle 1 vorübergehend bis zum 15. Oktober zur Unterbringung von Flüchtlingen genutzt. Am Dienstagnachmittag seien die ersten neun Busse mit 450 Personen angekommen, wie die Stabsstelle Flüchtlingsunterbringung, die im Innenministerium angesiedelt ist, mitteilte.

Weiterlesen...

imageAm Dienstag, 4. August, kam es in Ostfildern-Nellingen zu einem Brandeinsatz in einem Wohnkomplex in der Maybachstraße.

Gegen 3 Uhr wurden die Abteilungen Nellingen, Ruit und Kemnat über die Leitstelle Esslingen zu einem Wohnkomplex mit mehreren Wohneinheiten in der Maybachstraße gerufen. In dem markanten, am Ortsausgang in Richtung Esslingen befindlichen fünfstöckigen

Weiterlesen...

G2 Ruit KeplerstrasseAm Mittwoch, 8. Juli, kam es in Ostfildern-Ruit zu einem Gefahrguteinsatz auf dem Gelände einer ehemaligen Tankstelle in der Keplerstraße.

Kurz vor 16 Uhr wurde die Führung der Abteilung Ruit über die Leitstelle Esslingen zu einer Baustelle in der Keplerstraße gerufen. Dort sammelte sich am Boden einer Grube ein Gemisch aus Wasser und vermutlich Mineralöl.

Weiterlesen...