Freiwillige Feuerwehr

Stadt Ostfildern

20170318 112303 F 8040Am 18. März trafen sich die Kameraden des THW Ostfildern und der Feuerwehr Ostfildern Abt. Ruit in der Unterkunft des THW zum gemeinsamen Ausbildungstag.

 

Das THW Ostfildern ist regelmäßig im Großraum Stuttgart auf den Bundesautobahnen 8 und 81 im Rahmen der Technischen Hilfe auf Verkehrswegen zur Unterstützung der Polizei im Einsatz. Daher wurde der Ausbildungsschwerpunkt auf die Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen gelegt. Erklärtes Ziel der gemeinsamen Ausbildung war es, die Arbeitsweise der Feuerwehr genauer kennen zu lernen, sodass im Einsatzfall eine Teamarbeit zwischen Feuerwehr und THW nach einem gemeinsamen Einsatzmuster problemlos möglich ist.

Nach dem gemeinsamen Frühstück gaben die Kameraden der Feuerwehr in einem theoretischen Teil den THW-Helfern einen ersten Einblick in die Arbeitsweise und Abläufe der Feuerwehr nach einem Verkehrsunfall.

Schwerpunkt des Ausbildungstages lag aber auf der Praxis. In zwei Gruppen führten die Kameraden der Feuerwehr Schritt für Schritt durch den Einsatzablauf: Einsatzstelle absichern – Bereitstellungsplatz für Material einrichten – Brandschutz sicherstellen – Unfallfahrzeug sichern und Personen aus Fahrzeugen befreien.

Bei der Personenrettung galt es vorrangig einen schnellen Zugang in das Fahrzeug herzustellen, um sich so einen ersten Eindruck vom Zustand des Eingeklemmten machen zu können. Hierfür wurde durch die Teilnehmer eine Scheibe abgeklebt und mit einem Körner zerstört. Jetzt konnten sich die Teilnehmern der Rettungsöffnung widmen. Es wurden Türen und Holme entfernt, um mehr Platz für Patient und Rettungskräfte zu schaffen.

Im Laufe der Übungen konnten die Kameraden der Feuerwehr immer wieder hilfreiche Tipps und Techniken aus diversen Realeinsätzen vorführen und weitergeben. Ganz nach dem Motto „Aus der Praxis für die Praxis“.

Im Realeinsatz beim Einsatzstichwort „eingeklemmte Person“ rückt grundsätzlich die örtliche Feuerwehr aus, um einen schnellen Erstzugang zu schaffen. Im weiteren Einsatzverlauf unterstützt der Rüstzug der Feuerwehr Ostfildern, Abt. Nellingen die weiteren Rettungsarbeiten.

Am Ende des Ausbildungstages konnten sowohl Ausbilder als auch Teilnehmer ein sehr positives Resümee ziehen. Das gemeinsame Ziel, eine Person möglichst sicher und zügig zu retten, darf im Einsatzfall nicht von der Farbe des Einsatzfahrzeugs abhängen. Weitere Ausbildungen und Übungen zwischen Feuerwehr und THW in Ostfildern sollen in Zukunft folgen.

20170318 101336 F 8016  20170318 111218 F 8033  20170318 112818 F 8056  20170318 113642 F 8059  20170318 121140 F 8107 small  20170318 154813 F 8164  20170318 170623 F 8186