Freiwillige Feuerwehr

Stadt Ostfildern

EinLebenRetten Logo weissaufrotDer plötzliche Herztod ist mit bis zu 100 000 Betroffenen pro Jahr eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland.

In 70 Prozent ereignet sich der Kollaps zu Hause. Obwohl jeder mit einfachen Mitteln helfen könnte, tun es die wenigsten. Nach der aktuellen Bilanz des Deutschen Reanimationsregisters www.reanimationsregister.de sind nur 15 Prozent der Bevölkerung bereit, im Ernstfall Wiederbelebungsmaßnahmen einzuleiten. In den Niederlanden und skandinavischen Ländern hingegen liegt die Rate bei mehr als 60 Prozent. Dabei ist belegt, dass ein Beginn der Wiederbelebung durch Laien die Überlebensrate des Patienten um das Zwei- bis Dreifache verbessert.